FROST - Bonnelycke MDD

Bonnelycke MDD

Bonnelycke MDD entsteht 1988 im dänischen Århus aus dem unwiderstehlichen Drang und Verlangen, konstruktiv und kreativ zu arbeiten. Mit dem Design von innovativen Möbel, Lampen und Innendekoration begann Henrik Bønnelycke seine Karriere. Schnell wurde er als unkonventioneller Architekt bekannt, ohne Marotten oder eingebildet zu sein. Seine Fähigkeiten, Dinge zu verwirklichen, die andere Designer kompromisslos ablehnen, beruhen auf Bønnelyckes ursprünglichen Beruf als grundsolider Werkzeugmacher und stets dem folgend Motto „alles ist möglich“. 

Bei Bonnelycke MDD geht man davon aus, dass es für alles eine optimale Design-Lösung gibt. Diese Lösung entsteht jedoch nicht um des Gestaltungswillens, wird nicht aus Kostengründen begrenzt, sondern gewissenhaft umgesetzt, um den späteren Nutzer an dem Aussehen und der Funktion und dem damit erschaffenden Wert zu erfreuen. Inzwischen ist Bonnelycke MDD ein multidisziplinäres Design-Unternehmen mit nationaler und internationaler Erfahrung. Perfektionismus gepaart mit „professioneller Neugierde“ ermöglicht es, diesen umfassenden Ansatz in vielen Fachbereichen zu verwirklichen: von Architektur und Inneneinrichtung über Web-, Grafik- und Kommunikationsdesign, Produktdesign, Möbel, Leuchten, Rennboote, Brillengestelle - viele davon patentiert und mit Design-Preisen ausgezeichnet.

In Bønnelyckes eigenen Worten: "Wir sind verpflichtet, unseren Kunden das zu geben, wofür sie zahlen – eben ihr eigenes Design!"

 


Designs von Bonnelycke MDD